Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Tiefe Venenthrombose der unteren Extremitäten

Trombe in den tiefen Venen ist eine ernste Auffälligkeit, die schwierige Folgen mitbringt. Bei dem Venenverschluss kann eine Gangrän entstehen, die die Extremitätenamputation hinter sich zieht. Ist Trombe abgerissen und durch zentrale Blutströmung in die Lungenschlagader kommt, so kann das den Tod verursachen.

Tiefe Venenthrombose der unteren Extremitäten

 

Symptome der Thrombose:

  • Erweiterung des Venennetzes;
  • Schmerzen im Unterschenkelbereich;
  • Schwellungen;
  • Veränderung der Hautfarbe (die Haut ist blau oder rötlich).

Ursachen der Thrombose:

  • Gerinnungsstörung;
  • Venöse Flussstörung;
  • Läsionen der Gefäßwände.

Diese Vorgänge sind Folgen der Verletzungen der Gefäße, der Varikose, der Bluterkrankungen, der kardiovaskulären Pathologien.

Diagnostik und Behandlung

Zur Vorbeugung der Thrombose soll Diagnostik durchgeführt werden und die Behandlungsarten ausgewählt werden.

Gegenwärtige Medizin bietet wirksame Methoden, die bei der Vorbeugung und Behandlung der Thrombose helfen. Sachverständige Fachärzte für Phlebologie führen die Diagnostik durch und erstellen den Behandlungsplan mit Rücksicht auf die individuellen Besonderheiten.

Unser Telefon