Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Pharyngitis, Pharyngomykose

Pharyngitis ist eine Entzündung des lymphoiden Gewebes und der Schleimhaut der hinteren Rachenwand. Die Erkrankung kann durch bakterielle Infektionen, Atemwegsviren und Pilzflora verursacht werden.

Beim Befall von Pilzflora spricht man von Pharyngomykose, welche am häufigsten durch hefeartige Pilze Candida hervorgerufen wird.

Die folgenden Faktoren können auch die Ursachen für Pharyngitis sein:

  • Karies;
  • mechanische Beschädigung der Rachenschleimhaut;
  • allergische Reaktionen;
  • Eintritt von Staub, Luft mit schädlichen Verunreinigungen usw. in den Mund.

Die Behandlung von Pharyngitis hängt von der Art des Erregers ab. Das Behandlungsschema wird vom HNO-Arzt nach der Untersuchung verordnet und kann medikamentöse Behandlung und Physiotherapie umfassen. Die erfahrenen HNO-Ärzte wenden moderne Techniken zur wirksamen Behandlung von Halskrankheiten an.

Unsere preise

Verfahren Preis
Laserbehandlung der chronischen Pharyngitis (1 Sitzung) 25 EUR

Unser Telefon