Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Hydrozele

Hydrozele ist eine Wassereinlagerung in der Hodenhaut. Ursache der Entwicklung dieser Pathologie können Hodendrehung, Verletzung, Entzündung sein. Die Erkrankung verstärkt sich langsam und ohne schmerzhafte Symptome. Missempfindung entsteht bei dem Patienten, wenn die Flüssigkeit in größeren Menge ist. Diese Pathologie bringt die Hodenatrophie und weitere Sterilität mit.

Hydrozele

Behandlung der Hydrozele mit Laser

Behandlung der Hydrozele erfolgt mit dem Laser. Diese Operation sieht einen kleinen Schnitt vor, durch den die übermäßige Flüssigkeit entfernt wird. Dabei wird die Koagulation der Gefäße durchgeführt, darum gibt es fast kein Blut während der Operation. Zudem stimuliert Laser die Geweberegeneration, dadurch verläuft die Rehabilitationsphase schneller.

Vorteile:

  • Wenig traumatisch;
  • Die Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt;
  • Die Operation dauert von 30 bis 60 Minuten;
  • Keine Komplikationen;
  • Nach der Operation braucht man keine stationäre Aufnahme.

Sorgen Sie um Ihre Gesundheit, lassen Sie sich bei den Fachärzten beraten, die moderne Behandlungsmethoden verwenden!

Unsere preise

Verfahren Preis
Laserbehandlung von Hydrozele 275 EUR

Unser Telefon