Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Dermatoskopie und Laserabtragung der Neubildungen

Neubildungen sind ein gängiges Problem, und hier geht es nicht nur um Ästhetik, sondern auch darum, dass die Neubildungen als Hinweis auf Störungsfunktionen der inneren Organe, Stoffwechselstörungen, sowie auch auf Virusinfektion sein können.

Dermatoskopie und Laserabtragung der Neubildungen

 

Es gibt folgende Neubildungen:

  • Gutartige Neubildungen;
  • Junktionale Neubildungen;
  • Maligne Neubildungen.

Jede Neubildung soll im Rahmen Dermatoskopie untersucht werden.

Abtragung der Neubildungen

In der Unzahl der Varianten der Abtragung der Hautneubildungen am besten ist Laserverfahren. Es ermöglicht, Naevi, Warzen, Papillomen und Keratomen zu entfernen. Dabei wird das pathologische Gewebe mit dem Laser behandelt, gesunde Bereiche der Haut bleiben dabei unberührt.

Bei der Feststellung der Neubildung sollen Sie sich bei dem Facharzt für Dermatologie unverzüglich vorstellen, moderne Methoden helfen, das Problem schnell und schmerzlos zu beheben.

Unser Telefon