Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Besenreisevarizen (Teleangiektasie)

Teleangiektasie ist ein kosmetischer Defekt, der sich als Besenreisevarizen zeigt. Die Besenreisevarizen können sowohl auf dem Gesicht, als auch auf dem Körper erscheinen. Es gibt angeborene oder erworbene Teleangiektasie, das ist Ergebnis des Abfalls des Tonus der Gefäßwände und der Kreislaufstörungen.

Besenreisevarizen (Teleangiektasie)

 

Ursachen der Besenreisevarizen:

  • Rauchen;
  • Einnahme von hormonalen Verhütungsmitteln;
  • Bewegungsarme Lebensweise;
  • Stress;
  • Verschiedene Mängel im Körper;
  • Vererbung.

Entfernung der Besenreisevarizen

Zu den heutigen Methoden der Entfernung des Gefäßmusters gehört Sklerosierung und selektive Laserkoagulation.

  • Bei der Sklerosierung wird ein Präparat ins Gefäß eingeführt, das die Gefäße verlötet und zerstört.
  • Bei der Laserkoagulation wird das auffällige Gefäß durch Wärmeenergie des Lasers beeinflusst. Infolge dieser Beeinflussung werden die Gefäßwände verklebt und die Blutströmung ändert ihre Stromrichtung durch die gesunden Gefäße, die Besenreisevarizen verschwinden dabei.

Beide Methoden sind wirksam und gefahrlos. Der Facharzt wählt die Methode aus, die am besten für Ihren Fall passt.

Unsere preise

Verfahren Preis
Endovasale Laserkoagulation 405-690 EUR
Sklerosierung von Gefäßen (1 Bereich 10*10 cm) от 105 EUR

Unser Telefon