Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Behandlung von Harninkontinenz und Scheidensenkung

Es gibt Probleme, die Besprechung von welchen für Frauen peinlich ist. Dazu gehören die Harninkontinenz und die Scheidensenkung. Man sollte sich aber nicht schämen oder fürchten – die modernen Techniken können diese Probleme schnell und schmerzlos lösen.

Behandlung von Harninkontinenz und Scheidensenkung

 

Symptome:

  • Schmerzen oder Missempfindungen, verminderte Empfindlichkeit beim Geschlechtsverkehr;
  • Trockenheit und Juckreiz;
  • Harninkontinenz und unfreiwilliges Wasserlassen;
  • verminderter Tonus und Senkung der Scheidenwände.

Die oben genannten Symptome senken deutlich die Lebensqualität und wirken sich negativ nicht nur auf den physischen, sondern auch auf den psychischen Zustand aus.

Behandlung

Die moderne Medizin bietet ein Laser-Verfahren zur vaginalen Verjüngung. Diese Methodik lässt ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen. Das Wesen der Methodik besteht darin, die Produktion von Elastin und Kollagen zu fördern.

Vorteile:

  • keine Schmerzen;
  • Sicherheit des Verfahrens;
  • alle Manipulationen dauern bis zu 30 Minuten;
  • ein Dauerergebnis;
  • Rehabilitationsdauer von 3 bis 5 Tagen.

In einem persönlichen Gespräch wird der Facharzt den Ablauf und die Kontraindikationen näher erläutern.

Unser Telefon