Online-Bewerbung

Geben Sie Ihr Geschlecht an

Benötige ich Übersetzungsdienste?

Benötige ich einen Transfer?

Analfissur

Analfissur ist eine Wunde an der Schleimhaut des Mastdarms. Zu den Ursachen können körperliche Überlastung, schwache Kleinbeckenmuskel, Konstipationen, Verletzungen des Mastdarms, MDT-Erkrankungen gehören.

Analfissur

 

Symptome der Analfissur:

  • Krampf des analen Sphinkters;
  • Schmerzhafter Stuhlgang;
  • Blutiger Ausfluss.

Behandlung 

Bei der frühzeitigen Feststellung der Analfissur kann diese Erkrankung medikamentös, mit der körperlichen Aktivität und Sonderdiät behandelt werden. Bei dem chronischen Verlauf der Erkrankung soll eine Operation durchgeführt werden. Analfissur wird heute mit Laser behandelt.

Vorteile:

  • Schnelligkeit und Wirksamkeit der Behandlung;
  • Operation ist unblutig und schmerzlos;
  • Wiederherstellung dauert bis zu 3 Tagen;
  • Minimale Rezidivwahrscheinlichkeit.

Erfahrene Ärzte und medizinische Spitzentechnologien helfen mit der Beseitigung des Schmerzens und Missempfindung!

Unsere preise

Verfahren Preis
Primäre Beratung beim Proktologen mit einer Untersuchung 15 EUR
Wiederholte Beratung beim Proktologen 10 EUR

Unser Telefon